Nikolausbote 393 online

Abb. der Pfarrkirche St. Nikolaus in Emmersdorf an der Donau, der Turm im Vordergrund. Das aktuelle Logo des Nikolausboten.

Das aktuelle Logo

Der

Nikolausbote Nr. 393 (März + April 2014)

ist online, zu finden ist er wie gewohnt auf der Seite des Nikolausboten (zur Seite).

Und er stellt einen Meilenstein dar: erstmalig in der Geschichte unseres Pfarrblattes erscheint die digitale VOR der gedruckten Ausgabe des Nikolausboten. Damit nutzen wir die Möglichkeiten unserer Website einmal mehr aus: Informationen an Sie weiterzugeben, sobald wir sie zur Verfügung haben.

Sie können die jeweils aktuelle Ausgabe auf der Seite des Newsletters direkt lesen, sie als PDF herunterladen oder direkt von unserer Website weg ausdrucken.

Das Schöne an der Sache ist: Sie, geschätzte Leserin und Sie, werter Leser, haben die Nachricht bereits im digitalen Postfach, wenn Sie sich für unseren Newsletter angemeldet haben. Ein Grund mehr also, unseren kostenfreien Nikolaus-Eilboten zu abonnieren und ihn jeden Freitag morgen im digitalen Postfach vorzufinden.

Anmelden können Sie sich, indem Sie in der rechten Spalte lediglich eine aktuelle Email-Adresse angeben. Ihre Daten sind bei uns selbstverständlich sicher, dienen lediglich dem Newsletter-Versand und werden keinesfalls an Dritte weitergegeben. Sie können sich auch jederzeit wieder vom Newsletter abmelden.

Des Kaisers neue Kleider

Und natürlich bekommen die Abonnenten der gedruckten Ausgabe ihr Exemplar wie immer ins Haus geliefert, für sie ändert sich gar nichts. Diesmal.

Aber:

Das Layout unseres Pfarrblattes ist bereits etwas in die Jahre gekommen und wir denken sowohl eine redaktionelle als auch eine optische Überarbeitung an. Aktuell sind wir beim Sammeln von Ideen für den neuen Nikolausboten und würden uns sehr wüschen, von Ihnen zu erfahren, was Sie interessiert, was Sie spannend finden oder was wir uns zukünftg geflissentlich sparen können.

Für Ihre Vorschläge stellen wir Ihnen das folgende Formular zur Verfügung:

Das interessiert mich, da will ich mehr:

Das ist für mich uninteressant:

Ich möchte das gerne näher erläutern. Bitte melden Sie sich diesbezüglich bei mir!

Mein Name (freiw.)

Meine E-Mail-Adresse (freiw.)

Bitte füllen Sie die Felder (auf Wunsch auch anonym) aus und drücken Sie auf „Abschicken“. Damit kommt Ihre Information genau dorthin wo sie hin soll: in die Redaktion 😉

Wir freuen uns auf Ihr Feedback!

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.